Das Deutsche Sportabzeichen

Der Weg ist das eigentliche Ziel!

ws[1]Wichtiger als die Prüfungen ist die Vorbereitung auf das Sportabzeichen, gerade ungeübte Sportler kommen schnell an Ihre Grenzen und erleben Ihr „blaues Wunder“. Das deutsche Sportabzeichen ist ein Nachweis überdurchschnittlicher Fitness und kann in der Regel nicht ohne längere Vorbereitung erlangt werden. Sie sollten nicht versuchen dem Körper im Urlaub auf Biegen und Brechen die geforderten Leistungen abzuringen (was in den meisten Fällen nicht funktionieren wird!) und sich den Rest des Jahres auf dem Sofa lümmeln.

Kontinuierlich vom Frühjahr an die Leistung steigern und bis zum Ende des Jahres in jeder der 5 Gruppen die  persönliche Bestleistung dokumentieren lassen, das ist das eigentliche Ziel. Und genau das bietet der Turnverein Gutenberg Ihnen auch an. Mitglieder haben den Vorteil, das die Bearbeitungskosten vom Verein getragen werden.

Übrigens..ws1[1]

.. ist das Emblem nicht nur Zierde sondern international anerkannter Orden und fällt damit  unter das Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen. Es darf an allen Uniformen des öffentlichen Dienstes getragen werden, was es z.B. auch für ausländische Soldaten interessant macht.

Infos zum Angebot:

Treffen sind immer am letzten Freitag im Monat auf dem Sportplatz der ADS in Hargesheim.

Das Sportabzeichenteam frischt seine Kenntnisse jedes Jahr in der vom Sportbund Rheinland angebotenen und geforderten Sportabzeichen-Prüfer-Fortbildung auf.

Abnahmeberechtigt sind beim Turnverein Gutenberg neben Wilhelm Schneider noch Joachim Gölz und Harald Konrath.

Der TV bietet seit 2003 die Abnahme des „deutschen  Sportabzeichens“ an. Die Abnahme erfolgt einmal im  Monat.

 spabz[1]